Permanent Make-Up

Was ist Permanent-Make up? Beim Permanent-Make up werden Farbpigmente in die oberste Hautschicht gestochen. Die Technik ist vergleichbar mit dem Tätowieren, nur wird nicht so tief gestochen. Mit einer Maschine oder von Hand werden kleinste Farbpartikel 0,8 bis 1,4 Millimeter in die Haut eingebracht. Es ist davon auszugehen, dass je nach Hauttyp eine effektive Haltbarkeit von zwei bis fünf Jahren erreicht wird, bevor das Permanent Make-up aufgefrischt werden muss.

 

Preise:

Die Preise verstehen sich inklusive einer Nachbehandlung innerhalb der nächsten 3 Monaten nach Erstpigmentierung.
Augenbrauen: 380 €.
Lippen: 400€